Texte

Peter G. Lieser | Campus-Projekt 2004-2007

Drei Jahre nach Skizzierung der Grundidee von einer "Campus-Triennale", der künstlerischen Befassung mit den drei "Feldern" der Johannes Gutenberg-Universität - dem Klinik-Campus, dem Kunst-Medien-Musik-Campus und dem Universitäts-Campus - geht die erste Phase des Projekts zu Ende. Zum Rundgang 2007 der Akademie für Bildende Künste präsentieren wir die vorliegende Dokumentation als Katalog einer in verschiedenen Schritten realisierten Ausstellung, die sich zukünftig im dreijährigen Zyklus wiederholen könnte.

 

weiterlesen

Adam Löffler | Architekturmuseum

Man verliess die Stadt am geschicktesten mit der Bahn, die unvermittelt am südlichen Ende des Bahnhofs in einem Tunnel verschwand. Besonders bei Tage liebte Josef diesen Augenblick, wenn der Expresszug ins Dunkel des Tunnels Fahrt aufnahm und die mehrsprachige Begrüssung der Fahrleitung einen weit entfernten, nächsten Halt ansagte. Wenn Josef am Ort bleiben musste, weil es die Umstände erforderten, blieb er darüber hinaus ungesellig, nahm nicht am öffentlichen Leben teil und tat so, als sei er weggefahren wie immer. Seine Arbeit war die Inspektion des universitären Campus, für die er auf Zeit eingestellt war, und diente der Sammlung von Material über die mittlere tägliche Verweildauer von hochmotivierten Personen des Lehr- und Lernbetriebs in der Hochschule.

 

weiterlesen